Erbsen im Kartoffelnest

Beilagen

Rezept drucken

Zutaten

800 g mehlig kochende Kartoffeln
500 g Erbsen
1/4 l Gemüsebrühe 
Salz, Zucker
2 Eßl. Butter
2 Eigelb
frisch gemahlener Pfeffer, Muskat
50 g geriebenern Emmentaler Käse

Zubereitung

Kartoffeln schälen, würfeln und in Salzwasser garen. Erbsen in Gemüsebrühe mit etwas Salz und Zucker rund 20 min. dünsten. Die Kartoffeln durch eine Presse drücken und mit etwas Salz, Butter, Eigelb, frisch gemahlenem Pfeffer und Muskat vermischen. In einen Spritzbeutel mit einer mittelgrossen Tülle füllen und acht Kartoffelnester auf ein gefettetes Backblech spritzen. In die Mitte eine Mulde drücken. Die abgetropften Erbsen in die Kartoffelnester füllen und mit Emmentaler Käse bestreuen. Im 200 Grad heißen Ofen rund 15 min. überbacken. Als raffinierte Beilage oder Vorspeise servieren

Bewertung

Dieses Rezept wurde bereits
225 mal bewertet.


© Hexenkiste.de 2006 - 2016 - Home - Mobile Version - Sitemap - powered by DERprogger.de - Datenschutzerklärung