Herzogin Kartoffeln

Beilagen

Rezept drucken

Zutaten

für 4 Personen

1 kg Kartoffeln
Wasser, Salz
200 g Butter
Muskatnuss, gerieben
6 Eigelb
Butter zum Einfetten

Zubereitung

Kartoffeln schälen, waschen, in einen Topf geben, Wasser und Salz zufügen und gar kochen. Abgießen, durch die Kartoffelpresse geben oder durch ein Sieb streichen. Butter untermischen. Mit Muskat und eventuell noch mit Salz würzen. 5 Eigelb dazugeben. Die Masse sehr schaumig rühren. In einen Spritzbeutel füllen und kleine Formen auf ein gefettetes Backblech spritzen. Restliches Eigelb in einer Tasse verquirlen und jede Herzogin Kartoffel mit wenig Eigelb bestreichen.
Oder auf bemehlter Arbeitsfläche aus dem Teig kleine Brötchen formen, mit verquirltem Eigelb bestreichen und auf ein gefettetes Backblech legen.
In den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene schieben. Backzeit: 10 Minuten Elektroherd: 220 Grad, Gasherd: Stufe 5

Bewertung

Dieses Rezept wurde bereits
833 mal bewertet.


© Hexenkiste.de 2006 - 2016 - Home - Mobile Version - Sitemap - powered by DERprogger.de - Datenschutzerklärung