Überbackene Kartoffeln

Kartoffel- u. Gemüsegerichte

Rezept drucken

Zutaten

für 4 Personen

1 kg Kartoffeln
Salz
100 g Gratinkäse
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
200 g Kräuter-Frischkäse
100 g Schlagsahne
Pfeffer, Muskatnuss
150 g Frühstücksspeck

Zubereitung

Die Kartoffeln bürsten und in Salzwasser 15 Minuten kochen. Die noch heißen Kartoffeln schälen und der Länge nach halbieren. Auf ein gefettetes Backblech legen. Den Käse reiben. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Den Kräuterkäse, den geriebenen Käse, die Schlagsahne und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel verrühren. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Die Frühstücksspeckscheiben dritteln und jeweils ein Stück auf eine Kartoffelhälfte legen. Darauf jeweils einen gehäuften Tl. Käsecreme geben.
Im vorgeheizten Backofen bei 225 Grad, Umluft 200 Grad, etwa 15 Minuten überbacken

Bewertung

Dieses Rezept wurde bereits
373 mal bewertet.


© Hexenkiste.de 2006 - 2016 - Home - Mobile Version - Sitemap - powered by DERprogger.de - Datenschutzerklärung